Familie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Vor über 30 Jahren wurden nicht nur zwei Menschen miteinander verbunden, sondern auch zwei Weingüter und so entstand aus den Weingütern Kuntz und Becker das Weingut Kuntz-Becker!

Wir beide, Heinz und Margit Becker, leiten seither mit viel Leidenschaft und Liebe zum Wein unser Weingut und so ist es unser größtes Bestreben Ihnen jedes Jahr aufs Neue genuss- und charaktervolle Weine zu präsentieren.

Inzwischen ist auch die nächste Generation im Betrieb mit dabei. Unsere Tochter Isabell absolvierte ihre Winzerlehre in renommierten Pfälzer Weingütern und hat anschließend ihr Weinbau & Oenologie-Studium in Geisenheim erfolgreich abgeschlossen. Auch im Ausland konnte sie schon einige Erfahrung sammeln. So war sie sowohl in Österreich, als auch in Neuseeland für mehrere Monate in Weingütern tätig.  Mit vielen neuen Ideen und großem Engagement bereichert sie unseren Familienbetrieb.

Unser Sohn Matthias ist immer da wenn Not am Mann ist und unterstützt uns tatkräftig wenn Hilfe gebraucht wird.

Unsere Oma Tilla ist der gute Geist des Hauses. Sie sorgt stets für unser leibliches Wohl und ist immer da wenn man sie braucht.

Auf unserem Familienweingut arbeiten drei Generationen Hand in Hand zusammen. Der Wein und die Familie stehen bei uns im Mittelpunkt. Die Leidenschaft für den Wein ist unsere große Gemeinsamkeit.